Menu

Ein Unternehmen der Diakonie Mönchengladbach

+49 (0) 2161 595 00 0

Tomphecke 31, 41169 Mönchengladbach

Kunden-Login

Textilmanagement

für Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen

Versorgungslösungen für Ihre Sicherheit

Im Rahmen einer textilen Versorgung übernehmen wir alle Aufgaben rund um Stations- und Bewohnerwäsche sowie Berufsbekleidung, also Waschen, Lagerung und Logistik. Natürlich stellen wir auch Mietwäsche. Das entlastet Sie von Zeit und Kosten, so dass Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Reduzieren Sie Ihren Aufwand bei Kosten und Management auf das Wesentliche: Ihr Kerngeschäft im Gesundheitssektor. Um alles andere kümmern wir uns. Und das kundenorientiert, vorausschauend und verantwortungsbewusst. In diesem Lager bevorraten wir beispielsweise auf eigene Kosten OP-Bekleidung, Bettlaken, Bezüge und Waschhandschuhe. Das bedeutet Versorgungssicherheit für Ihr Unternehmen. Tritt bei Ihnen ein Engpass ein, stehen wir bereit, um Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen

 

Wir bieten

Wir garantieren Ihnen ein hohes Maß an Versorgungssicherheit für alle Bereiche Ihrer Einrichtung mit Mietwäsche bis auf die Stationen oder Wohnbereiche.
Die Lieferungen erfolgen auf Grundlage genauer Bedarfsanalysen und zeitnaher Online Bestellungen durch Ihre Einrichtungen. Ein komplexes IT System mit modernster ID-Technik auf Basis von Barcode und RFID Technologie stellt u. a. sicher, dass ein ausreichender Wäschekreislauf gesichert ist und wir zu jeder Zeit ausreichend Wäsche für ihre Einrichtungen liefern können.

Für Ihre Einrichtung statten wir Ihre Mitarbeiter in der Pflege mit funktionaler und moderner Berufsbekleidung aus. Alle Textilien entsprechend dem ÖKO Tex Standard 100.

Zur Verbesserung der Hautsensorik und Akzeptanz der Träger setzen wir verstärkt Tencel als Grundmaterial ein. Eine Faser mit besten Trageeigenschaften im Punkto Hygiene, positives Hautklima und Tragekomfort. Alle Textilien können nach Wunsch individuell gekennzeichnet werden oder in modernen Ausgabesystemen in den Einrichtungen zum Einsatz kommen.

Jeder individuelle Bewohnerwäscheartikel wird mit einem Data Matrix Code gekennzeichnet und gewährleistet somit die notwendige Transparenz über den Zustand, die Anzahl der Waschzyklen und Menge der Artikel pro Bewohner.

Nach dem Waschprozess wird jeder Artikel über die Scannung seinem Träger bzw. Wohnbereich zugeordnet und ein individuelles Servicepaket für den Bewohner bereitgestellt und ausgeliefert.

Um die Abläufe transparent zu machen, bieten wir hierzu behindertengerechte Führungen für Bewohner und Angehörige in unserem Unternehmen an, um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Ansprechpartner für Sie

Nicole Hörnemann
Leitung Kundenberatung / Vertrieb

Neue Arbeit Service GmbH
Tomphecke 31
41169 Mönchengladbach

+49 (0)2161-573168-520

Kontaktformular

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.